+49 9521 6193003 / info@bike-store.de / bike-store.de - Radladen. Online-Shop. Werkstatt. / Adam-Opel-Straße 1. 97437 Haßfurt
MTB Hardtail

MTB Hardtail

Seite 1 von 2
22 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 15

...

Bike Store Haßfurt der Mountainbike Shop im Netz und in Haßfurt

Das Mountainbike ist immer noch die beliebteste Gattung unter den Fahrrädern.

Alle, die ein Fahrrad suchen, das universell einsetzbar ist, werden bei unseren MTBs fündig. Beim Kauf ihres neuen Mountainbikes sollten sie jedoch einiges beachten, damit das Bike ihrem Einsatzzweck entsprechend konzipiert ist.
Nicht umsonst ist die Auswahl der verschiedenen Bikes von Cube, Giant oder Haibike riesig. Mountainbikes lassen sich grob in Hardtail und Fully unterteilen. Das Hardtail ist der Klassiker und ein wahrer Allrounder. Das Hardtail zeichnet sich dadurch aus, dass es lediglich an der Front in Form einer Federgabel gefedert ist. Dadurch sind diese Bikes auch besonders leicht und effizient im Vortrieb und für die Straße wie auch für die Fahrt im Gelände gleichermaßen geeignet. Das Fully, auch Fullsuspension-Bike genannt, besitzt zusätzlich auch am Hinterrad eine entsprechende Federung, die eine Fahrt auch durch unwegsames Gelände ermöglicht. Der Bike-Store.de in Haßfurt bietet ihnen Hardtails und Fullsuspension Bikes vom Jugendrad bis hin zum High End Sportgerät an.
Da ein Fahrrad häufig eine Investition ist, die für viele Jahre Freude bereiten soll, sollte man beim Kauf des Mountainbikes auf gute Qualität achten. Die Bikes von Cube, Haibike oder Giant überzeugen durch qualitativ hochwertige Komponenten, für einen hohen Spaßfaktor ist eine gute Schaltung enorm wichtig. Diese Hersteller setzen hier auf die bewährten und hochwertigen Schaltungen von Shimano oder Sram. Das Herzstück eines Fahrrades ist der Rahmen des Fahrrads. Beim Rahmen kommt Aluminium oder Carbon  zum Einsatz.

An den Bikes von Cube, Giant oder Haibike sind die verschiedenen Schaltgruppen von Shimano oder Sram verbaut, um ihnen die Auswahl zu erleichtern, listen wir ihnen die verschiedenen Schaltungen entsprechend ihrer Qualität von Highend bis zu Einsteigergruppe auf.


Mountainbike Schaltgruppen von Shimano

XTR Di2 Elektroschaltung
XTR /Saint
Deore XT / ZEE
SLX
Deore
Alivio
Acera
Altus
Tourney


MTB Schaltgruppen von SRAM

XX1
XX
X01
X0
X1
GX
X9
X7
X5


Rahmenmaterialien für Mountainbikes

Der Wunderstoff Carbon ist extrem leicht, stabil und sorgt durch seine Eigendämpfung für ein optimales Fahrgefühl. Aluminium ist die richtige Wahl für leichte und steife Mountainbikes, die auch kleinere Geldbeutel weniger belasten.
Mit dem MTB geht es hin und wieder auch mal schnell bergab, hier ist es wichtig, das sie sich auf Ihre Bremsen verlassen können. Bei Herstellern von Mountainbikes wie Cube, Cannondale oder Giant kommen überwiegend  hydraulische Scheibenbremsen zum Einsatz, einzig bei Jugendrädern werden teilweise kostengünstige und wartungsarme V-Brakes verbaut.

Die Bereifung der MTBs geht vom Semi-slick mit geringem Rollwiderstand bis hin zu grobstolligen Reifen mit besonders viel Grip selbst auf schlammigen Untergrund. Für ein Mountainbike, das überwiegend in der Stadt und auf befestigten Wegen bewegt wird, sind die leicht-laufenden Reifen von Vorteil, beim sportlichen Einsatz im Wald jedoch sollte man auf breite Reifen mit gutem Grip setzten.

Bei den Mountainbikes ist man  von den 26 Zöllern zu den 27,5 und 29 Zöllern gegangen, die ein besseres Überrollverhalten bieten und mehr Weg pro Umdrehung zurücklegen. Für die normal großen bis großen Menschen sind im Hardtailbereich die 29 Zöller die richtige Wahl. 29er bringen große Laufruhe, das beste Überrollverhalten über Stock, Stein und durch Schlaglöcher und legen den meisten Weg pro Umdrehung zurück. Einzige Nachteile ist die fehlende Wendigkeit und das etwas höhere Gewicht. Dafür ist das Fahrrad ausgewogener, die großen Laufräder fügen sich in große Rahmen auch optisch gut ein. Die 27,5 Zoll Reifen sind für die kleinen bis normal großen Fahrer am besten geeignet, da diese eine bessere Wendigkeit bieten, die in die kleinen Rahmen besser passt. Die Hersteller gehen diese Größenfrage sehr unterschiedlich an, bei Cube gibt es ein Size Splitting, die kleineren Rahmengrößen 14-18 Zoll sind mit 27,5 Zoll Laufrädern bestückt, die größeren 17-23 Zöller mit 29 Zoll Laufrädern.  Der Hersteller Giant hingegen geht einen etwas anderen Weg, hier gibt es Modelle, die mit 29ern bestückt sind und Modelle, die ausschließlich auf die 27,5 Zoll-Laufräder setzen.